Egal ob Blackout, Hochwasser, EMP, Versorgungsengpaß oder nur das Campingwochenende.

SURVIVAL TRAINING Kurse mit Lars Konarek

28. Mai 2017
empfehlen Sie uns weiter

SURVIVAL TRAINING Kurse mit Lars Konarek

SURVIVAL TRAINING Kurse
Praktisches Krisenvorsorgetraining mit Lars Konarek

Sie erlernen an einem Wochenende die wichtigsten Fähigkeiten zum autarken Überleben in der Natur, wenn Sie Ihr Heim im Krisen- oder Katastrophenfall verlassen müssten.
Das Training findet ausschließlich im freien Wald statt und vermittelt Ihnen ein Basiswissen, das zum größten Teil in der Praxis erlernt und geübt wird.

Kursinhalte:

  • Notunterkunft bauen: Bau einer Notunterkunft, Standortauswahl und sicherer Aufbau eines Survival Camps
  • Warm bleiben: Entfachen eines Feuers, spezielle Körperhaltungen für Kälte, richtig Bekleiden, Profitricks zum Warmbleiben und zum Schutz vor Kälte
  • Wasser: Finden von Wasser (Wasserindikatoren in der Natur), sicheres Aufbereiten und Lagerung von Wasser, Gefahren im Wasser
  • Nahrung: Tierische und pflanzliche Notnahrung, Handhabung und Aufwertung von mitgeführter Trekkingnahrung, Notverpflegung
  • Überwinden von Geländehindernissen (Gewässer, Moore)
  • Ausrüstungs- und Materialkunde
  • Der richtige Umgang mit den Ausrüstungsgegenständen (Zelt, Schlafsack, Messer, Kocher usw.)
  • Unentdeckt bleiben: Taktische Grundsätze zum Verstecken und Tarnen von Mensch und Material
  • Professionelles Orientieren: Umgang mit Karte, Kompass und anderen Hilfsmitteln
  • Mindsetting: Die besten Techniken, um die Krise mental zu durchstehen!

Termine:
21.-23. Juli 2017 | Best.-Nr. 124 300
13.-15. Oktober 2017 | Best.-Nr. 124 301

Dauer:
Beginn: Freitag, 16:00 Uhr, Ende: Sonntag, 13:00 Uhr

Veranstaltungsort: 79312 Emmendingen

Schwierigkeitsgrad: Das Training im Survival Camp ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

Schreibe einen Kommentar